Sie sind hier: Aktuelles

Betriebe in Ihrer Nähe

Login für Innungstischler

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Login:
Passwort:

Kontakt

Tischler-Innung Rhein-Erft
Kölner Straße 2
D-50226 Frechen
T.  +49 (0)22 34 / 52 22 2
F.  +49 (0)22 34 / 22 90 3
info@tischler-rhein-erft.de

Aktuelles

Freitag 21. Februar 2020 Trends bei Fenstern und Fassaden

Fenster und Fassadenelemente haben eines gemeinsam: Sie machen Haus, Wohnung und Büro zu einem komfortablen, sicheren und angenehm hellen Ort mit viel Tagelichtversorgung. Darüber hinaus setzen sie aber auch echte Trends.

weiter

Freitag 17. Januar 2020 So bleiben Furnieroberflächen dauerhaft schön und edel

Möbel mit edlen Furnieroberflächen aus echtem Holz wissen zu begeistern. Damit sie ihr attraktives Aussehen auch dauerhaft behalten, müssen die furnierten Oberflächen hin und wieder gepflegt werden.

weiter

Montag 02. Dezember 2019 Arbeitsplatten-Highlights in der Küche

Arbeitsplatten sind Alleskönner: Zum einen müssen sie in einer Küche genügend Platz zum Vor- und Zubereiten der Lebensmittel bieten. Dabei sollten sie auch viel aushalten können und zudem lebensmittelecht und hygienisch sein....

weiter

Montag 17. Dezember 2018 Fenster- und Türen-Recycling: Ein großer Dienst für die Umwelt

Das Thema Recycling gehört heute in Sachen Umweltschutz nicht nur zum guten Ton, sondern stellt auch eine Verpflichtung gegenüber den nachfolgenden Generationen dar. Das gilt auch für Fenster und Türen: Weggeworfen wird hier am...

weiter

Donnerstag 29. November 2018 Ausbildung schützt fast so gut vor Arbeitslosigkeit wie ein Studium

Ein Studium ist die beste Lebensversicherung, so hieß es lange. Inzwischen schützt eine Berufsausbildung jedoch fast genauso gut vor Arbeitslosigkeit, zeigt der aktuelle OECD-Bildungsbericht: 25- bis 34-Jährige mit einer...

weiter

Montag 22. Oktober 2018 Lange selbstbestimmt zu Hause wohnen

Die Deutschen leben immer länger: Prognosen zufolge könnte die Zahl der heute knapp 17 Millionen Über-65-Jährigen bis 2030 um 33 Prozent steigen. Damit diese Menschen auch im Alter selbstbestimmt leben können, benötigen sie...

weiter

Dienstag 25. September 2018 Im Internet geht das Leben weiter

Der geliebte Angehörige ist vor Wochen verstorben und doch ist das Internet voll mit dessen Einträgen in sozialen Netzwerken, mit Blog-Texten, mit hunderten E-Mails und mit unzähligen Fotos. Dazu kommen Konten zum Beispiel bei...

weiter